Lorem ipsum gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum. Sofisticur ali quenean.

INSTAGRAM

Vor einigen Tagen habe ich am Online-Memorial von Ray Castellino teilgenommen.

Ray Castellino war einer meiner besten Cranio-Lehrer und einer der lichtvollsten Menschen, denen ich je begegnen durfte.

Seine Tochter Sasha hat während der Feier dieses Zitat von Ray vorgelesen, das so gut zum Ausdruck bringt, wie ein Mensch, der sein Leben wirklich gelebt hat, auch den Tod als Teil seines Lebens annimmt, umarmt und liebt.

Ray ist in so vielen Dingen ein echtes Vorbild und wird es auch immer bleiben.

Eine der Teilnehmerinnern schrieb in den Chat: „Ray is now all LIGHT AND MELODIC SOUND – which he practiced becoming throughout his life…“

Genau das hat er wirklich getan. Das war so spürbar in jedem Augenblick, in dem man mit ihm zusammen war.

Jetzt wird er wo anders gebraucht…

 

 

 

When I’m gone… (Ray Castellino, in conversation, December, 2020)

 

When I’m gone, I’m going to be gone.

You will experience the void in my absence.

I’m going beyond the beyond.

Don’t try to hold me back, let me go.

Let the void be there.

You won’t be able to fill it.

That void is God making space for love.

 

Mögen wir die Leere mit Liebe füllen.

Von Herzen,