Lorem ipsum gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum. Sofisticur ali quenean.

INSTAGRAM

Vergebung Tag

In der zweiten Folge von unserem Herzensstrahlen Podcast dreht sich alles um das Thema Vergebung. Und wir stellen Euch das besonders schöne und wirksame Ritual des Ho'oponopono vor, das uns gerade in der Weihnachtszeit dabei unterstüzten kann, ein bisschen liebevoller mit uns selbst und unserer Familie zusammen sein zu können. Wir wünschen Euch viel erleichternde Momente damit. Und wenn ihr Lust habt,

In ihrem Buch → "Why won't you apologize? - Healing Big Betrayals and everyday hurts" spricht Harriet Lerner auch davon, welche Elemente wesentlich für eine Entschuldigung sind, die ehrlich gemeint ist und auch als solche beim Gegenüber ankommt. Ich habe festgestellt, dass ich hier auf jeden Fall auch noch Spielraum nach oben habe ;) Ich habe mir fest vorgenommen meine Entschuldigungen in

Seit einiger Zeit folge ich dem Account von Vienna Pharaon, einer Therapeutin aus New York. Ihre Posts über Beziehungen, Heilung und unsere tiefsten Wunden inspirieren, ermutigen und berühren. Sie laden mich immer wieder dazu ein in mich hinein zu spüren und meine eigenen Schatten zu erforschen. Sehr hilfreich.       Core truths on relationships and healing (Vienna Pharaon | @mindfulmft)   Be the love you never received. Be

Karma umschreibt das Gesetz des kosmischen Ausgleichs, das Prinzip von Ursache und Wirkung. Alles, was wir tun und in das Universum aussenden, kommt in genau der selben Qualität zu uns zurück - früher oder später.       Das Gesetz des Karma (Anna Amaryllis, aus "Die Weiße Bruderschaft")   Auge um Auge, Zahn um Zahn – damit wurde auf das göttliche Gesetz des Karma verwiesen, das besagt

Vergebung ist Loslassen. Ist Freiheit. Ist Einheit. Ist tiefer innerer Frieden.       Forgiveness Prayer (Michael Bernard Beckwith)   I forgive you and set you free. Your actions no longer have power over me. I acknowledge that you are doing the best you can, and I honor you in your process of unfoldment. You are free and I am free. All is well between us. Peace is the order of the day.   Mögest du Frieden

Vergib allen Menschen, die dich nicht so lieben konnten, wie du es brauchst. Und vergib dir selbst, dass du so lange an so vielen falschen Orten vergeblich nach Liebe gesucht hast. Sie haben es nicht besser gewusst und wissen es vielleicht auch heute noch nicht besser. Du hast es nicht besser gewusst. Verurteile dich nicht für etwas, das du nicht sehen, nicht erkennen oder wahrnehmen konntest. Du darfst lernen. Du darfst wachsen. Sei zart und liebevoll mit dir.   Von Herzen,

Wenn du die Kraft der Liebe und der Vergebung erkennst, verändert sich dein gesamtes Leben. Du begreifst, dass es nichts zu gewinnen und nichts zu verlieren gibt. Dass es nichts zu verleugnen und nichts zu beschönigen gibt. Dass du dich nicht länger verstellen musst um dir selbst oder anderen zu gefallen. Dass alles, was du getan hast und alles was dir widerfahren ist, genau das ist, was du für deine Entwicklung brauchst. Du weißt, dass das Leben genau so ist, wie es sein soll. Und du spürst, dass alles gut ist, wie es ist. Dass du deinen

Ein tief gehender Artikel von Serge Kahili King, der uns das Phänomen "Krebs" aus der Perspektive eines hawaiianischen Schmanen und Gelehrten näher bringt.       Gedanken über Krebs (Serge Kahili King)   Mein jüngerer Bruder starb mit Anfang Dreissig an Krebs, und meine Mutter starb an Komplikationen im Zusammenhang mit Krebs, als sie über Achtzig war. Und ich habe vielfach die Gelegenheit gehabt, mit Menschen

"Emotion" ist ein großartiger Film, den ich Dir wärmstens empfehlen und ans Herz legen kann. Lange vermutet und heute durch aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse bestätigt, wissen wir, dass so ziemlich alle unsere Krankheiten und gesundheitlichen Probleme auf Stress zurückgehen, der meist durch emotionale Altlasten verursacht wird. Was genau in unserem Körper geschieht und wie wir gegensteuern können, erfährst du in dieser faszinierenden Dokumentation.   https://youtu.be/tYnGxbvlzew       Emotion

Ein humorvolles Gleichnis über das Loslassen.       Über das Loslassen (Zen Geschichte)   Der Schüler ging zum Meister und fragte ihn: „Wie kann ich mich von dem, was mich an die Vergangenheit heftet, lösen?“ Da stand der Meister auf, ging zu einem Baumstumpf, umklammerte ihn und jammerte: „Was kann ich tun, damit dieser Baum mich loslässt?“   Mögest du all deine Bäume mit Leichtigkeit loslassen ;) Von Herzen,

Einer der wohl wesentlichsten Prozesse in unserer menschlichen Entwicklung ist jener, aus unserer Opfer-Rolle auszusteigen und wieder zum aktiven Gestalter unseres Lebens zu werden. 100% Eigenverantwortung bedeutet, das was ist anzuerkennen und anzunehmen, es loszulassen und neue, lebensbejahende Entscheidungen zu treffen. Dein Geschenk? Innere Freiheit und tiefer innerer Frieden.       Vom Opfer zum Schöpfer (nach Rainer Taeni aus „Vom Opfer zum Schöpfer“)   Der Sinn des