Lorem ipsum gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum. Sofisticur ali quenean.

INSTAGRAM

Rumi ist gemeinsam mit Khalil Gibran mein absoluter Lieblingsdichter.

In seinen Worten schwingt das Licht, das er in sich trägt und die tiefe Weisheit, die sein Herz erfüllt.

In diesem Gedicht schreibt er über seine Suche nach Gott.

Ihn finden wir nur in unserem Herzen.

 

 

 

Ich versuchte, ihn zu finden (Rumi)

 

Ich versuchte, ihn zu finden am Kreuz der Christen, aber er war nicht dort.

Ich ging zu den Tempeln der Hindus und zu den alten Pagoden, aber ich konnte nirgendwo einen Spur von ihm finden.

Ich suchte ihn in den Bergen und Tälern, aber weder in der Höhe noch in der tiefe sah ich mich imstande, ihn zu finden.

Ich ging zur Kaaba in Mekka, aber dort war er auch nicht.

Ich befragte die Gelehrten und Philosophen, aber erwartet war jenseits ihres Verstehens.

Ich prüfte mein Herz, und dort verweilte er, als ich ihn sah.

Er ist nirgends sonst zu finden.

 

Von Herzen,