Lorem ipsum gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum. Sofisticur ali quenean.

INSTAGRAM

Eine wunderbar entzückende und tief berührende Geschichte über den Glauben eines kleinen Mädchens…

 

 

 

Erzähl‘ mir von Gott (Verfasser unbekannt)

 

Vor einigen Jahren wurde mir eine Geschichte von einem dreijährigen Mädchen erzählt, sie war das erste und einzige Kind eines Ehepaars und nun war ihre Mutter wieder schwanger. Das Mädchen war sehr gespannt und voller Vorfreude auf ihr Geschwisterchen.

Kurze Zeit nachdem ihr neugeborener Bruder nach Hause gebracht worden war, bat sie ihre Eltern um etwas – sie wollte mit ihrem kleinen Bruder alleine im Zimmer sein. Die Beharrlichkeit mit der sie darauf bestand alleine bei geschlossener Tür mit ihrem Bruder zu sein beunruhigte die Eltern.

Dann erinnerten sie sich jedoch daran, dass sie in Erwartung ihres Babys bereits ein Babyfon installiert hatten, was es ihnen möglich machte ihre Tochter mit dem Baby alleine zu lassen, da sie sofort ins Zimmer kommen konnten wenn sie etwas ungewöhnliches hören würden.

Sie entschlossen sich also das kleine Mädchen alleine im Zimmer ihres Bruders zu lassen, rannten zum anderen Ende des Babyfons und lauschten…

Sie hörten die kleinen Schritte ihrer Tochter während sie durchs Zimmer ging und stellten sich vor wie sie nun an der Wiege stand – dann hörten sie wie das Mädchen zu ihrem drei Tage alten Bruder sagte: „Bitte, erzähl mir von Gott, ich hab schon fast vergessen, wie er aussieht…“

 

Von Herzen,