Lorem ipsum gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum. Sofisticur ali quenean.

INSTAGRAM

Juli 2020

Damit unser Leben Richtung und Sinn bekommt, brauchen wir ein oder mehrere Ziele. Wenn wir keine Ziele haben, kann sich unsere Kraft und all unsere Bemühungen nicht formieren, nicht ausrichten - nicht ins Leben kommen. So klein es auch sein mag, so unbedeutend es auch erscheinen mag, Ziele geben unserem Leben Richtung und Sinn.       Die Tragödie des Lebens (Benjamin E. Mays)   Es muss

In der Polarität des Lebens stehen wir alle immer wieder vor dieser Entscheidung: Liebe oder Angst. Entscheiden wir uns für die Angst, folgen wir ihrem Zweifel, der Unsicherheit, den Vorurteilen, dem Hass? Oder entscheiden wir uns für die Liebe, das Ja zu sich selbst und zum anderen, das Annehmen, den Sanftmut, die Zärtlichkeit

Dieser wunderschöne Text stammt von Hildegard von Bingen. Hildegard von Bingen war eine vielseitig interessierte und bedeutende Frau. Sie war selbstbewusst, emanzipiert, gebildet und eine der ersten Wissenschaftlerinnen. Sie verfasste zahlreiche Schriften und medizinische Abhandlungen, beschäftigte sich mit Religion, Medizin, Ethik und Musik und war Beraterin vieler einflussreicher Persönlichkeiten. Um 1150 gründete Sie ein Kloster in Rupertsberg. Ihre Heilmethoden empfing sie nach

Selbstfindung ist das A und O des Lebens - zumindest im Zeitalter der Selbst-Optimierung. Selbstfindung bedeutet aber eigentlich nur, alles wegzulassen, alles loszulassen, was nicht unserem wahren Wesen entspricht, bis genau das übrig bleibt, wer und was wir wirklich sind. Selbst-Findung ist keine Suche, sondern Loslassen von allem, das nicht Liebe ist.       Finding yourself (Emily McDowell)   Finding yourself is not really how it works. You

Bist du gerade überfordert oder fällt es dir schwer eine freundliche Perspektive für dein Leben zu haben? Das Universums sagt: Vertraue mir. Auch wenn es schwerfällt, versuche es. Versuche zu vertrauen. Versuche dich aufzurichten, am Guten in der Welt. Es gibt immer etwas, das du finden kannst. Suche ganz bewusst nach den guten Dingen in deinem Leben. Vertraue darauf, dass das alles einen tieferen Sinn macht auch wenn du ihn jetzt noch nicht erkennen kannst. Vertraue, so gut es eben geht. Dein Vertrauen schafft Möglichkeiten. Dein Vertrauen bahnt

Heute gibt es Text Nr. 4 aus meiner Serie "Osho - Über den Tod" mit dem Titel "Ohne Tod hat das Leben nichts Geheimnisvolles". Kann das sein? Verliert das Leben das Geheimnisvolle, das Unergründliche, wenn es den Tod nicht gibt? Ist es vielleicht das unergründliche und uns verborgene Mysteriums des Sterbens, das uns lehrt wahrhaftig zu leben?         Ohne Tod hat das Leben nichts Geheimnisvolles (Osho,